Implementierung

Von der Theorie ...

Der Erfolg von Corporate Design als Prozess ist unmittelbar von der Qualität der Implementierung abhängig. Für die Transformation vom (theoretischen) Gestaltungskonzept in die praktische Umsetzung sind Unternehmen auf die Mitwirkung der Verantwortlichen und Anwender angewiesen. Die möglichst frühzeitige Beteiligung der Anwender bei Redesign-Projekten kann helfen, emotionale Barrieren zu reduzieren oder, positiv formuliert, die Akzeptanz zu erhöhen. Dabei ist keineswegs ein basisdemokratisches Mitmachdesign gemeint, sondern vielmehr der Austausch zwischen fachlicher und gestalterischer Kompetenz. Dieser Dialog erlaubt es dem Gestalter einerseits, die für den praktischen Einsatz zu berücksichtigenden Notwendigkeiten adäquat einzubeziehen und andererseits, den späteren Anwendern den gestalterischen Prozess und somit auch die (Hinter-)Gründe nachzuvollziehen.

 

... in die Praxis

devoti künne bietet bei der Implementierung von Corporate Design eine Reihe personen- und sachbezogener Hilfestellungen an:

  • praktische Design-Manuals und Templates
  • Begleitung von Informations- und Motivationsmaßnahmen
  • Durchführung von Training-on-the-Job
  • Beratung bei der Auswahl technischer Hilfsmittel (Datenbank, Tools etc.)
  • Beratung bei der Lieferantenauswahl
  • medienübergreifende Qualitätskontrolle
TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen